Natürlich, dass es schmeckt

Die Geschichte des Bieres

Das Bier ist ein uraltes Getränk. Seine Entdeckung geht wahrscheinlich auf eine vergessene Gerstensuppe zurück. Die ersten bewussten Versuche, Bier herzustellen, wurden vor 7000 jahren im heutigen Iran vorgenommen. Man vermutet, dass dieses Getränk, zusammen mit der Mehlproduktion wesentlich zur Entwicklung der heutigen Landwirtschaft und Gesellschaft beigetragen hat. Schon im siebten Jahrhundert wurde in Klöstern Bier verkauft, die Entwicklung einer grossen Bierindustrie entsteht erst mit der industriellen Revolution.

Zutaten

Für die Herstellung von meinem Bier benütze ich leider importierte Zutaten, mit Ausnahme des schweizer Hopfens Bio-Perle. Das Malz stammt aus einer deutschen Produktion (Weyermann), da es keineen schweizer Produzenten gibt. Letzten Sommer konnten wir die erste eigene Gersten-Ernte einbringen und diese vor Ort vermalzen.. Auch Hopfen werden wir versuchen in Losone exclusiv für birrabroggini anzubauen. Die Hefe-Stämme wurden käuflich erworben und werden im Hauseigenen Labor kultiviert.

Die Brauerei

die BrauereiNach einer kurzen Anfangsphase in Losone (in meinem Elternhaus), wurde die Brauerei nach Gordola ins Zentrum ex-Gnesa verlegt, wo ich die Räumlichkeiten mit der Firma Rud Bir von Luka Ferrara teilte. Dort wurde viel in die Forschung und Entwicklung der eigenen Biersorten investiert. Seit Frühling 2014 befindet sich die Brauerei in Adliswil.

  • Carrello

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop